Will­kom­men in Schleswig-Holstein

Die integrative Kraft der Tageszeitung. Titelblatt des Begleithefts für Lehrkräfte im Projekt "Willkommen in Schleswig-Holstein". Medienagentur mctDer Schleswig-Holsteinische Zei­tungs­ver­lag (sh:z) star­tet als ers­ter Ver­lag mit einem Bil­dungs­pro­jekt für Flücht­linge. „Will­kom­men in Schleswig-Holstein“ heißt es. Das Mate­rial dazu haben wir, die Medi­en­agen­tur mct, ent­wi­ckelt – gemein­sam mit Sprach­di­dak­ti­kern und Lehr­kräf­ten. Es ent­hält Auf­ga­ben rund um die Zei­tung, mit denen die Ler­nen­den anhand der Zei­tung nicht nur die Spra­che, son­dern auch die Region und den gesell­schaft­li­chen All­tag in Deutsch­land ken­nen­ler­nen kön­nen. Hier geht es zum Arti­kel des sh:z.

mehr zum Thema Ange­bote für Flüchtlinge

Was ist Freiheit?

John Stuart Mill - FreiheitsforscherFrei­heit sei der „erste und stärkste Wunsch der mensch­li­chen Natur“ meinte der Phi­lo­soph John Stuart Mill. Wir wan­deln auf sei­nen Spu­ren: Für das nach ihm benannte Insti­tut für Frei­heits­for­schung unter­su­chen wir die Leit­me­dien FAZ, Der Spie­gel, Süd­deut­sche Zei­tung und Die Welt. Wie berich­ten sie über das Thema Frei­heit? Wir klä­ren das mit einer Inhaltsanalyse.

mehr zum Thema For­schung

Rat­ge­ber zum Thema Essstörungen

Screenshot der Interentseite www.essstörungen.de der BZgA, Medienagentur mct Ab sofort betreuen wir das Por­tal zum Thema Ess­stö­run­gen der Bun­des­zen­trale für gesund­heit­li­che Auf­klä­rung (BZgA). Unsere erste Auf­gabe: der inhalt­li­che Relaunch des Online-Ratgebers. Die BZgA bie­tet hier Rat und Hilfe für Betrof­fene und Ange­hö­rige sowie Infor­ma­tio­nen für Lehr– und andere Fach­kräfte zu dem Thema. Für die BZgA betreuen wir außer­dem Love­line, das Jugend­por­tal für Fra­gen zu Liebe und Freund­schaft, Sex und Ver­hü­tung, Kör­per und Co.

mehr zum Thema Redak­tion