Redak­tio­nelle Qua­li­tät messen

QualitatsmanagementWie kann Qua­li­tät im Lokal­jour­na­lis­mus gemes­sen und – vor allem – ver­bes­sert wer­den? Wie das die Ruhr Nach­rich­ten machen, das haben Chef­re­dak­teur Dr. Wolf­ram Kiwit und mct-Geschäftsführer Bernd Weber berich­tet. Das Publi­kum: 40 Redak­teu­rin­nen und Redak­teure auf der Redak­ti­ons­kon­fe­renz Lokal­jour­na­lis­mus 4.0 in Gum­mers­bach der Bun­des­zen­trale für poli­ti­sche Bil­dung. Hier geht es zum Arti­kel.

mehr zum Thema For­schung

Will­kom­men in  Schleswig-Holstein

Die integrative Kraft der Tageszeitung. Titelblatt des Begleithefts für Lehrkräfte im Projekt "Willkommen in Schleswig-Holstein". Medienagentur mctDer Schleswig-Holsteinische Zei­tungs­ver­lag (sh:z) hat als ers­ter Ver­lag mit einem Bil­dungs­pro­jekt für Flücht­linge gestar­tet. „Will­kom­men in Schleswig-Holstein“ heißt es. Das Mate­rial dazu haben wir, die Medi­en­agen­tur mct, ent­wi­ckelt – gemein­sam mit Sprach­di­dak­ti­kern und Lehr­kräf­ten. Es ent­hält Auf­ga­ben rund um die Zei­tung, mit denen die Ler­nen­den anhand der Zei­tung nicht nur die Spra­che, son­dern auch die Region und den gesell­schaft­li­chen All­tag in Deutsch­land ken­nen­ler­nen kön­nen. Hier geht es zum Arti­kel des sh:z.

mehr zum Thema Ange­bote für Flüchtlinge

Was ist Freiheit?

John Stuart Mill - FreiheitsforscherFrei­heit sei der „erste und stärkste Wunsch der mensch­li­chen Natur“ meinte der Phi­lo­soph John Stuart Mill. Wir wan­deln auf sei­nen Spu­ren: Für das nach ihm benannte Insti­tut für Frei­heits­for­schung unter­su­chen wir die Leit­me­dien FAZ, Der Spie­gel, Süd­deut­sche Zei­tung und Die Welt. Wie berich­ten sie über das Thema Frei­heit? Wir klä­ren das mit einer Inhaltsanalyse.